Aktualisieren Sie die Treiber

19. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Ohne Treiber funktionieren weder PC noch Windows 7. Und auch nur ein aktueller Treiber bringt die volle Leistung. Erneuern Sie deshalb regelmäßig Ihre Treiber. Alle 6 Monate ist beispielsweise ein Treibercheck für die Grafikkarte angebracht. Die Aktualisierung des Treibers erledigen Sie am besten mit dem Geräte-Manager:

Halten Sie Ihr System up-to-date

  1. Starten Sie den Geräte-Manager über Start SystemsteuerungHardware und Sound Geräte-Manager und doppelklicken Sie das Gerät an, dessen Treiber Sie austauschen wollen.
  2. Im Fenster Eigenschaften wechseln Sie zum Register Treiber und klicken auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren. Es erscheint der Assistent für Gerätetreiber-Updates.
  3. Sie haben nun zwei Möglichkeiten: Entweder wählen Sie den Weg über Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen oder über Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.
  4. Je nach Option wird der neue Treiber gesucht oder vom angegebenen Ort installiert.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"