Alternative zum Windows Media Center erschienen

26. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

5 lange Jahre haben die Entwickler von "MediaPortal" an ihrer Alternative zum Windows Media Center gewerkelt, bis sie kurz vor Weihnachten 2008 endlich Version 1.0 veröffentlichen konnten.

MediaPortal 1.0 kann nicht nur DVDs abspielen, sondern auch die mit DVB-T, DVB-S und DVB-S empfangenen TV-Signale ebenso aufnehmen wie analoges Fernsehen.

 

Eine elektronische Fernsehzeitschrift ist ebenfalls in MediaPortal 1.0 integriert. Die Wiedergabe von Audio-Dateien sowie Online-Streams gehört auch zum Funktionsumfang des freien Media Centers.

 

Download von MediaPortal 1.0: http://www.team-mediaportal.com/

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"