Anwendungen per Kontextmenü deinstallieren

24. Mai 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Anwendungen deinstallieren läuft unter Windows 7 und Vista nach einem altbekannten Schema ab: Systemsteuerung aufrufen, Programme und Funktionen auswählen und die nicht mehr benötigte Anwendung deinstallieren.

Doch das praktische Tool „Menu Uninstaller“ ermöglicht es, Anwendungen direkt über das Kontextmenü zu deinstallieren.

Nach der Installation von Menu Uninstaller genügt also künftig ein Rechtsklick auf eine Verknüpfung bzw. auf das Programm-Symbol auf dem Desktop oder im Startmenü. Anschließend wählen Sie „Uninstall“ aus dem Kontextmenü aus und die Anwendung wird deinstalliert.

Ein Warnhinweis sorgt dafür, dass Sie nicht versehentlich eine Anwendung von der Platte putzen, weil Sie den falschen Befehl im Kontextmenü angeklickt haben. Bestätigen Sie diesen Warnhinweis, um die Anwendung zu deinstallieren.

Menu Uninstaller unterstützt neben Windows 7 und Vista auch XP.

Download von Menu Uninstaller: http://sites.google.com/site/leizersoftware/home

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"