Behalten Sie die Festplatte unter Kontrolle

27. Mai 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit der Datenträgerverwaltung haben Sie jede Festplatte unter Kontrolle

Die Datenträgerverwaltung ist in Windows 7 die Schaltzentrale für alle Einstellungen, die Massenspeicher betreffen. Sie erreichen die Datenträgerverwaltung am schnellsten, über den direkten Aufruf:

  1. Aktivieren Sie den Öffnen-Dialog durch das Drücken der Tastenkombination WIN+<R>.
  2. Geben Sie compmgmt.msc ein und drücken Sie <Return>.
  3. Klicken Sie in der angezeigten Struktur auf den Eintrag Datenträgerverwaltung.
  4. Klicken Sie den gewünschten Datenträger mit der rechten Maustaste an.
  5. Über das jeweilige Kontextmenü zu einem Datenträger können Sie nicht nur die Eigenschaften des Datenträgers einsehen und ändern, sondern einen Datenträger auch formatieren, ein logisches Laufwerk öffnen oder Laufwerksbuchstaben und Pfad ändern.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"