CPU-Last von performancehungrigen Anwendungen zeitweise reduzieren

03. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Auch auf schnellen Systemen kommt es im Extremfall zum Engpass, wenn etwa gerade Videos kodiert und Audio-Dateien in MP3s konvertiert werden. Dringend benötigte Aufgaben können deshalb nicht mit voller Leistung durchgeführt werden – es sei denn, Sie greifen auf das kostenlose Tool „Lazar Freezer“ zurück:

Lazar Freezer erlaubt es Ihnen, beliebige Applikationen „einzufrieren“, sodass Sie keinerlei CPU-Leistung mehr beziehen. Auf diese Weise können Sie leistungshungrige Anwendungen kurzzeitig in ihre Schranken weisen und anschließend mit einem Klick auf „Defrost“ wieder „auftauen“. Während die leistungshungrige Anwendung eingefroren ist, können andere Anwendungen die CPU voll auslasten und ihre Aufgabe somit schneller abschließen.

Sie sollten dabei ausschließlich bei Anwendungen und nicht bei Systemdiensten die maximale CPU-Last beschränken – andernfalls kann es zu einem instabilen System kommen. Als Faustregel gilt, dass Sie Lazar Freezer nur bei Programmen einsetzen sollten, auf deren Dienste Sie auch problemlos kurzzeitig verzichten können, wie es beispielsweise beim Kodieren eines Videos für die die Wiedergabe auf Ihrem Smartphone der Fall ist.   

Download von Lazar Freezer: http://sourceforge.net/projects/lazarfreezer/

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"