Dateien automatisch anhand des Namen und Dateitypen sortieren

11. Juni 2012

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen – dieses bekannte Zitat aus Aschenputtel lässt sich in abgewandelter Form auch auf den Download-Ordner anwenden:

Dort landen alle Dateien, die heruntergeladen werden. Dabei wäre es ebenso praktisch wie zeitsparend, wenn diese Dateien bereits anhand ihres Namens oder des Dateityps vorsortiert würden. Genau diese Aufgabe erfüllt das kostenlose Tool „QuickMove“.

Mit QuickMove können Sie beispielsweise festlegen, dass alle heruntergeladenen Dateien mit der Endung „.mp3“ automatisch in den Ordner „Musik“ verschoben werden. Dateien mit der Endung „.avi“ landen hingegen sofort im „Video“-Ordner. Auf diese Weise bleibt der Download-Ordner aufgeräumt bzw. müssen Sie erheblich weniger Zeit dafür verwenden, dort Ordnung zu schaffen.

Nachdem Sie QuickMove installiert haben, können Sie jederzeit über die rechte Maustaste eine entsprechende Regel festlegen:

  1. Klicken Sie dazu auf mit der rechten Maustaste auf eine Datei des Dateityps, den Sie künftig in einen frei festlegbaren Ordner sortieren lassen wollen.
  2. Wählen Sie dann den Befehl „QuickMove“ aus dem Kontextmenü aus.
  3. Dadurch öffnet sich der „Rule Wizard“ von QuickMove, über den Sie jetzt die genaue Sortierung festlegen können: Wählen Sie die Option „Exactly matching the extension“ aus.
  4. Anschließend können Sie auslegen, ob diese Sortierung für alle Ordner auf Ihrer Festplatte gelten soll. Davon raten wir jedoch ab, da dadurch schnell ein unübersehbares Chaos entstehen könnte. Wählen Sie deshalb lieber die Option „This Folder“ aus und geben Sie in dem Feld darunter Ihr Download-Verzeichnis an.
  5. Wählen Sie dann „Move to“ aus und geben Sie dort den Ordner an, in den Dateien dieses Dateityps künftig verschoben werden sollen.
  6. Klicken Sie dann auf „OK“.
  7. Künftig werden Dateien mit diesem Dateityp, die in dem angegebenen Ordner landen, in den von Ihnen festgelegten Ordner verschoben.

Mit QuickMove sortieren Sie Dateien anhand ihres Namens und des Dateityps unter Windows 8, Windows 7, Vista und XP. Dabei werden sowohl die 32-Bit- als auch die 64-Bit-Versionen unterstützt.

Download von QuickMove: http://www.thecodeline.com/wp/products/quickmove

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"