Deaktivieren Sie das automatische Öffnen im Startmenü

08. Juli 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So schalten Sie das automatische Aufklappen aus

Sobald Sie im Startmenü von Windows 7 (das Standardstartmenü, nicht das klassische Startmenü) mit dem Mauszeiger über ein Untermenü fahren, wird dieses geöffnet. Das ist immer dann besonders lästig, wenn ein Untermenü geöffnet wird, das Sie eigentlich nicht öffnen wollten. So kann es passieren, dass Sie aus Versehen ein Programm starten, welches sich in dem aufklappenden Unterordner befindet.

Möchten Sie diese Funktion abschalten, gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften.
  2. Wechseln Sie im Dialogfenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü auf die Registerkarte Startmenü und klicken Sie dort auf die Schaltfläche Anpassen.
  3. Im Dialogfenster Startmenü anpassen deaktivieren Sie die Option Untermenüs beim Draufzeigen öffnen und klicken auf OK.
  4. Schließen Sie noch alle geöffneten Fenster mit einem Klick auf OK, und die Funktion ist abgeschaltet.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"