Eigene Tastenkombinationen unter Windows anlegen

28. Februar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Je mehr Stunden vorm Rechner verbracht werden, desto größer ist der Nutzen von Tastenkombinationen: Wozu häufig mehrere Mausklicks erforderlich sind, lässt sich in den meisten Fällen auch mit einem einzigen Tastendruck erledigen.

Mit dem kostenlosen Tool „Hotkey P“ können Sie die Tastenkombinationen von Windows 7, Vista und XP anpassen und um eigene Tastenkombinationen erweitern. Auf diese Weise können Sie häufig benötigte Programme, Dokumente oder Webseiten deutlich schneller aufrufen.

Außerdem können auch Systemfunktionen von Windows via Tastenkombinationen aufgerufen bzw. gestartet werden. Bereits nach einer kurzen Eingewöhnungszeit gehen Ihnen die Tastenkombinationen in Fleisch und Blut über. Sie sparen zwar pro Tag vielleicht nur wenige Sekunden dadurch, aber allein vom Gefühl her werden Sie sich gleich viel effizienter beim Arbeiten vorkommen – und das ist doch schon die halbe Miete.

Download von Hotkey P: http://sourceforge.net/projects/hotkeyp/

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"