Eigenes Icon für externe Festplatten und USB-Sticks

07. März 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Eigene Icons für externe Festplatten und USB-Sticks im Windows-Explorer sorgen für mehr Übersichtlichkeit, denn Sie erkennen Ihre externen Laufwerke auf einen Blick. Außerdem sehen eigene Icons auch schick aus, denn Sie können von der Kreativität zahlreicher Designer profitieren.

Um ein eigenes Icon einzubinden, sind lediglich einige Schritte notwendig:

  1. Klicken Sie zunächst auf „Start/Alle Programme/Zubehör/Editor“.
  2. Geben Sie jetzt die beiden folgenden Zeilen ein:
    [autorun]
    icon=usbstick.ico
  3. Klicken Sie jetzt im Editor auf „Datei/Speichern unter…“ und speichern Sie die Datei im Hauptverzeichnis des externen Laufwerks unter dem Namen „autorun.inf“.
  4. Jetzt müssen Sie sich nur noch ein schickes Icon aussuchen. Sehenswerte Icons finden Sie unter http://www.deviantart.com/#catpath=customization/icons&order=24 – bei Deviantart.com handelt es sich um eine der größten Communities für Grafikdesigner. Bitte beachten Sie, dass Sie ausschließlich Dateien im .ico-Format benutzen können. Einige Designer erstellen ihre Grafiken jedoch ausschließlich im .png- oder .jpg-Format – diese Grafiken können Sie leider ohne eine Konvertierung nicht nutzen.
  5. Speichern Sie das Icon ebenfalls im Hauptverzeichnis des externen Laufwerks unter dem Namen „usbstick.ico“.
  6. Anschließend ist noch ein Neustart Ihres PCs notwendig. Ab dem nächsten Systemstart wird das neue Icon im Windows-Explorer angezeigt.

Hinweis: Falls sich auf dem USB-Stick oder der externen Festplatte bereits eine Datei mit dem Namen autorun.inf befindet, dann überschreiben Sie diese Datei nicht: Diese Datei wird dazu genutzt, um eine vorhandene Software auf diesem Datenträger beim Anschließen an den Rechner automatisch zu starten.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"