Einmal klicken statt doppelt klicken im Windows-Explorer

11. Dezember 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Netbooks und Notebooks bieten natürlich mobilen Komfort, doch dafür muss der Anwender auf eine Maus verzichten und sich stattdessen mit dem Touchpad behelfen.

Ein Doppelklick auf eine Datei im Windows-Explorer ist mit dem Touchpad jedoch für manche Nutzer ein kleines Kunststück. Deshalb können Sie in den Optionen des Windows-Explorers auch festlegen, dass sich eine Datei bereits nach einem einmaligen Klick öffnet:

  1. Starten Sie dazu den Windows-Explorer und klicken Sie dann auf „Extras/Ordneroptionen/Allgemein“.
  2. Aktivieren Sie dort die Option „Öffnen durch einfachen Klick“.

Künftig können Sie Dateien bereits dadurch aufrufen, indem Sie einmal darauf klicken. Zum Markieren einer Datei genügt es dann bereits, einfach nur mit dem Mauszeiger darauf zu deuten.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"