Erstellen Sie neue Dateien und Ordner vom Desktop aus

10. November 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Erstellen Sie ganz fix einen Ordner oder eine Verknüpfung

Neue Dateien und Ordner müssen Sie nicht immer über den „Windows Explorer“ anlegen. Das geht auch von der Windows-Oberfläche selbst:

  1. Klicken sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop. Unter dem Punkt Neu finden Sie etwa die Punkte Ordner und Verknüpfung.
  2. Wenn sie auf Ordner klicken, legen Sie einen neuen Ordner an. Tippen Sie dann einen Namen ein.
  3. Auf Ihrer Festplatte erscheint dieser Ordner im Verzeichnis Desktop. Mit einem Doppelklick sehen sie den Inhalt des Ordners.

Tipp! Außerdem finden Sie unter dem Punkt Neu verschiedene Dateiarten. Wenn Sie einen Dateityp anklicken, etwa Microsoft Office Word-Dokument, wird das dazugehörige Programm mit einem leeren Dokument gestartet. Andere Programme tragen ihre Dateitypen nach der Installation in dieses Kontextmenü ein. So können Sie später andere Office-Dokumente oder Bilddateien öffnen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"