Festplatten partitionieren mit Parted Magic

11. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit Riesenschritten eilen Festplatten derzeit auf die nächste Hürde zu, die es im Rennen um immer mehr Speicherplatz zu überspringen gilt: 3 Terabyte sind momentan der Gipfel des Glücks für Datensammler, die Tausende von MP3s, Hunderte von Filmen und Unmengen an Bildern horten. Doch der scheinbar unendliche Speicherplatz hat auch seine Schattenseiten: Schnell verliert man den Überblick, wenn die Festplatte nicht partitioniert wird.

Durch die Partitionierung erreichen Sie, dass Sie eine bestimmte Menge Ihres Speicherplatzes unter einem eigenen Laufwerksbuchstaben erreichen können. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Laufwerk F: einrichten, das Sie „Filme“ nennen und darauf Ihre Filme und Aufnahmen mit der Videokamera oder Handykamera ablegen.  

Beim Einrichten von Partitionen hilft Ihnen das kostenlose Tool „Parted Magic“: Die heruntergeladene ISO-Datei brennen Sie auf eine CD oder kopieren Sie auf einen USB-Stick. Anschließend booten Sie Ihren Rechner von diesem Datenträger aus. Parted Magic bringt sein eigenes Betriebssystem mit, das auf Linux basiert. Über die grafische Benutzeroberfläche können Sie dann Partitionen anlegen.

Parted Magic hilft Ihnen übrigens nicht nur beim Partitionieren der Festplatte, sondern bleibt auch danach noch hilfreich: Dieses praktische Tool kann Ihre Festplatte auf Fehler überprüfen und gefundene Fehler auch beheben. Da zum Einrichten der einzelnen Partitionen ein Live-Betriebssystem gestartet wird, können Sie damit auch im Netz surfen, PDFs anschauen oder CDs/DVDs brennen. Dies bietet sich beispielsweise dann an, wenn auf einem Rechner noch kein Betriebssystem eingerichtet wurde.

Außerdem können Sie bestehende Partitionen verkleinern oder vergrößern – Sie müssen also keinerlei Bedenken haben, wenn Sie den Speicherplatz für eine Partition falsch eingeteilt haben.

Download von Parted Magic: http://partedmagic.com

Hinweis: Bei Tools zum Erstellen von Partitionen handelt es sich um mächtige Werkzeuge, die bei unsachgemäßer Nutzung zu Datenverlusten führen können. Eine Sicherheitskopie bereits bestehender Daten ist deshalb sinnvoll.  

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"