Festplatten und Dateien unwiederherstellbar löschen

03. Juli 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder geistern Schlagzeilen durch die Boulevard-Presse, die sicherheitsbewussten Anwendern die Haare zu Berge stehen lassen:

Auf gebrauchten Festplatten bei eBay konnten alle Dateien wiederhergestellt werden, sodass der ehemalige Besitzer in einer peinlichen Bredouille steckt.

Dabei gibt es kostenlose Tools wie „Secure Eraser“, mit denen sich Dateien und seit Version 4.0 sogar komplette Festplatten löschen lassen – und zwar so, dass selbst Experten sich daran die Zähne ausbeißen. Secure Eraser überschreibt die Festplatte bzw. die Dateien mit Zufallswerten und nutzt dabei Standards, die auch aus militärischer Sicht so sicher sind, dass keine Rekonstruktion der Daten mehr möglich ist.

Secure Eraser 4.0 löscht Dateien und Festplatten unter Windows 7, Vista und XP.

Download von Secure Eraser 4.0: https://www.ascomp.de/index.php?controller=products&action=show&product=secureeraser&tab=details

Hinweis: Secure Eraser 4.0 ist für den privaten Gebrauch kostenlos. Falls Sie das Tool zum sicheren Löschen von Dateien und Festplatten auch kommerziell nutzen wollen, ist eine Lizenz für 40 Euro erforderlich.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"