Geschwindigkeit von Laufwerken messen

28. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie schnell sind Ihre Festplatten, CD- bzw. DVD-Laufwerke und USB-Sticks? Falls Sie die Antwort auf diese Frage brennend interessiert, sollten Sie die Geschwindigkeit Ihrer Laufwerke messen lassen.

Mit dem kostenlosen Tool "HD Steel" können Sie nicht nur die Lesegeschwindigkeit messen, sondern auch die Schreibgeschwindigkeit ermitteln - wichtig, wenn Sie herausfinden wollen, wie schnell Daten auf Ihre Festplatte geschrieben werden können, die Sie von einem externen Laufwerk herüberkopieren.

Wählen Sie dazu in HD Steel im Bereich "Drive" das gewünschte Laufwerk aus und klicken Sie anschließend auf "Start". Standardmäßig wird dann die Lesegeschwindigkeit ermittelt. Falls Sie hingegen die Schreibgeschwindigkeit messen wollen, wählen Sie die Option "Write" aus.

Anhand des grafischen Diagramms sehen Sie die Hoch- und Tiefwerte ebenso wie die durchschnittliche Geschwindigkeit. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist Ihr Anhaltspunkt, wie schnell dieses Laufwerk im Praxis-Alltag Daten schreiben bzw. lesen kann. Die durchschnittliche Geschwindigkeit wird Ihnen außerdem noch im Feld "Average" angezeigt.

Im Feld "Duration (MM:SS)" können Sie festlegen, wie lang der Benchmark-Test laufen soll: Längere Zeiräume ergeben praxisnähere Werte - mehr als fünf bis zehn Minuten sind dabei aber nicht notwendig.

Mit HD Steel können Sie Benchmarks unter Windows 7, Vista und XP durchführen und die Lese- und Schreibgeschwindigkeit Ihrer Festplatten, externen Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten messen. 

Download von HD Speed: http://www.steelbytes.com/?mid=20 

Hinweis: Um die Schreib- bzw. Lesegeschwindigkeit eines USB-Sticks oder einer externen Festplatte oder einer Speicherkarte zu messen, müssen Sie den jeweiligen Datenträger vorm Start von HD Steel mit Ihrem Rechner verbinden.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"