Große Mengen an Dateien umbenennen

15. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So vergeben Sie für Ihre Urlaubsbilder eine passende Bezeichnung

Wenn Sie eine große Anzahl an Dateien nach einem speziellen Muster umbenennen wollen, ist das ein mühsames Unterfangen. Denn Sie müssen in der Regel jede Datei einzeln „behandeln“.

Auch Windows Vista hilft Ihnen hierbei nicht mit einer entsprechenden Funktion. Abhilfe schafft Ant Renamer. Mit diesem Tool benennen Sie komplexe Dateiblöcke um, tauschen bestimmte Zeichenketten aus, löschen Buchstaben an vorher definierten Positionen oder nummerieren Dokumente fortlaufend durch.

Ant Renamer – Freeware für Windows XP, 2000, Me, 9x – Sprache: Deutsch – Download.

  1. Über „Einfügen“ wählen Sie die Dateien aus, die umbenannt werden sollen. Wenn Sie beispielsweise alle Dateien aus einem Ordner auswählen möchten, klicken Sie auf eine beliebige Datei und drücken anschließend <Strg>+<a>.
  2. Im Register „Bearbeiten“ finden Sie alle Funktionen, die Sie zum Umbenennen benötigen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"