Immer die atomgenaue Zeit in Windows

10. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Windows 7 und Windows Vista lassen sich mit einer Atomuhr synchronisieren – auf diese Weise ist Ihre Systemuhrzeit immer aktuell.

Wenn Sie hier noch eine zusätzliche Sicherheits-Ebene einbauen wollen, falls einer der Internetzeit-Server ausfällt, können Sie Ihren Rechner auch mit mehreren Atomuhren synchronisieren lassen:

  1. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste im Systray auf die Systemuhr und wählen Sie den Befehl „Datum/Uhrzeit ändern“ aus dem Kontextmenü aus.
  2. Klicken Sie anschließend auf das Register „Internetzeit“ und dann auf „Einstellungen ändern…“.
  3. Im nächsten Schritt setzen Sie ein Häkchen bei „Mit einem Internetzeitserver synchronisieren“.
  4. Bei „Server“ tippen Sie jetzt „de.pool.ntp.org“ ein und wählen anschließend die Schalttfläche „Übernehmen“ aus. Klicken Sie außerdem noch auf „Jetzt aktualisieren“.

Unter der Adresse „de.pool.ntp.org“ sind mehrere Internetzeit-Server verzeichnet – fällt einer dieser Server aus, wird einfach der nächste Server abgefragt, sodass Ihr Windows 7 bzw. Vista immer mit einer Atomuhr synchronisiert wird.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"