Indexdienst nach Belieben aktivieren oder ausschalten

28. Juni 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Indexdienst von Windows XP und Vista ist ohne jeden Zweifel sehr praktisch, ermöglicht er doch das schnelle Auffinden von Dateien und beschleunigt die Suche enorm.

Das Indizieren von Dateien erfordert jedoch natürlich auch, dass die Festplatte aktiv ist, was je nach Rechner und Festplatte deutlich hörbar ist. Insbesondere bei Notebooks kann dies störend wirken, wenn etwa in einer wichtigen Konferenz die Festplatte minutenlang rattert, da neue Dateien indiziert werden. Deshalb sollten Sie sich zwei kleine Dateien anlegen, mit denen Sie den Indexdienst aktivieren bzw. deaktivieren können:

  1. Klicken Sie dazu auf das Windows-Symbol und anschließend auf „Ausführen“. Geben Sie dort den Befehl „services.msc“ ein.
  2. Klicken Sie dort mit der linken Maustaste doppelt auf den Eintrag „Indexdienst“. Überprüfen Sie anschließend, ob dort als Starttyp „Automatisch“ ausgewählt ist. Falls dies nicht der Fall sein sollte, ändern Sie den Starttyp auf „Automatisch“. Bestätigen Sie dann die Änderung mit einem Klick auf die Schaltfläche „OK“.
  3. Jetzt klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf Ihrem Desktop und wählen „Neu/Textdokument“ aus dem Kontextmenü aus. Als Namen geben Sie „Indexdienst ausführen.bat“ ein. Die daraufhin auftauchende Warnmeldung bestätigen Sie mit einem Klick auf „Ja“.
  4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf diese Datei und wählen Sie den Befehl „Bearbeiten“ aus dem Kontextmenü aus.
  5. Geben Sie anschließend „sc continue cisvc“ ein und schließen Sie das Fenster. Bestätigen sie den auftauchenden Hinweis mit einem Klick auf „Ja“.
  6. Legen Sie jetzt eine weitere Textdatei auf dem Desktop an, der Sie den Namen „Indexdienst anhalten.bat“ geben. Diese Datei bearbeiten Sie ebenfalls und geben den Befehl „sc pause civsc“ ein. Speichern Sie diese Änderung und schließen Sie diese Datei ebenfalls.

 

Jetzt können Sie den Indexdienst wahlweise aktivieren oder abschalten, indem Sie mit der linken Maustaste doppelt auf die jeweilige Datei klicken.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"