Indexdienst von Vista und Windows 7 deaktivieren

07. März 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Indexdienst von Windows 7 und Vista sorgt dafür, dass Sie über das Suchfeld im Startmenü sowie im Windows-Explorer blitzschnell Suchtreffer zum eingegebenen Begriff erhalten. Diesen Komfort bezahlen Sie jedoch durch permanente Festplatten-Zugriffe:

Damit der Indexdienst immer auf dem aktuellen Stand ist, indiziert er permanent neue Dateien und aktualisiert somit seinen Datenstand. Diese Festplatten-Zugriffe bremsen ältere PCs sowie Netbooks aus. Durch die häufigen Zugriffe auf die Festplatte sinkt außerdem der Akku-Stand bei Notebooks.

Falls Sie die interne Suchfunktion von Windows 7 und Vista nicht benutzen, sollten Sie sie deshalb abschalten:

  1. Klicken Sie dazu auf „Start/Systemsteuerung“. Unter Windows 7 klicken Sie anschließend auf „System und Sicherheit“. Vista-Nutzer wählen hingegen „System und Wartung“ aus.
  2. Klicken Sie jetzt auf „Verwaltung“ und dann doppelt mit der linken Maustaste auf „Dienste“.
  3. Daraufhin erscheint eine Sicherheits-Abfrage, die Sie bestätigen.
  4. Mit der linken Maustaste klicken Sie doppelt auf „Windows Search“ und wählen bei „Starttyp“ die Option „Deaktiviert“ aus.

Hinweis: Die Suchfunktion von Windows 7 und Vista wird übrigens nicht komplett deaktiviert, wenn Sie den Indexdienst abschalten – allerdings dauert es zwischen wenigen Sekunden bis hin zu einigen Minuten, bis der gesamte Datenbestand nach dem gewünschten Begriff durchforstet ist. Falls Sie also die Suchfunktion von Windows 7 und Vista häufig nutzen, dann sollten Sie den Indexdienst nicht deaktivieren.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"