Kein Kennwort bei Rückkehr aus Standby-Modus

19. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während der Standby-Modus unter Windows XP bei einigen Anwendern noch muckte und murrte, verrichtet er seit Windows Vista klaglos seinen Dienst – daran hat sich auch mit Windows 7 nichts geändert.

Deshalb ist es wirklich praktisch, wenn sich der Rechner nach längerer Zeit ohne Nutzung selbstätig in den Standby-Modus versetzt, denn auf diese Weise wird Strom gespart und die Umwelt geschont.

Weitaus weniger praktisch ist jedoch, dass Sie Ihr Benutzer-Kennwort eingeben müssen, wenn Sie Ihren PC aus seinem Dornröschenschlaf aufwecken. Das ist natürlich als Sicherheitsmaßnahme gedacht und im beruflichen Umfeld sicherlich sinnvoll. Doch bei einem Rechner, der ausschließlich allein bzw. nur von Personen genutzt wird, denen Sie vertrauen, ist diese Sicherheitsmaßnahme lediglich ein Zeitfresser.

Deshalb können Sie diese Kennwort-Abfrage auch ausschalten und somit nach einer längeren Abwesenheit vom Rechner schneller wieder an die Arbeit gehen:

  1. Klicken Sie dazu auf „Start/Systemsteuerung“ und rufen Sie dort die „Energieoptionen“ auf.
  2. Jetzt klicken Sie in der linken Navigationsspalte auf „Kennwort bei Reaktivierung“ anfordern.
  3. Aktivieren Sie dort die Option „Kennwort ist nicht erforderlich“ und bestätigen Sie anschließend mit einem Klick auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“.

Hinweis: Falls die Option „Kennwort ist nicht erforderlich“ bei Ihnen nicht direkt angezeigt wird, müssen Sie zuvor auf „Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar“ klicken.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"