Konfigurieren Sie Ihr LAN mit dem Netzwerk- und Freigabecenter

30. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Schaltzentrale für die Netzwerkkonfiguration unter Windows 7 ist das Netzwerk- und Freigabecenter.

So können Sie in Windows 7 den Netzwerkstatus überprüfen

  1. Öffnen Sie dazu zunächst das Ordnerfenster Netzwerk über den Eintrag in der rechten Spalte des Startmenüs.
  2. Klicken Sie dann im Ordnerfenster Netzwerk auf die in der Symbolleiste eingeblendete Schaltfläche Netzwerk- und Freigabecenter.
  3. Im oberen Teil des Fensters finden Sie die Darstellung Ihres Netzwerks in grafischer Form. Diese zeigt alle Verbindungen ins Netzwerk und ins Internet.
  4. Über jede in Ihrem Rechner eingebaute Netzwerkkarte können Sie sich mit einem eigenen Netzwerk verbinden.
  5. In der rechten Spalte des Netzwerk- und Freigabecenters finden Sie eine Übersicht über die Zustände verschiedener Einstellungen wie die Freigabe von Verzeichnissen und Druckern.
  6. Im Netzwerk- und Freigabecenter können Sie sich durch den Doppelklick auf verschiedene Elemente im Detail über die IP- und MAC-Adressen von Computern, Routern, etc. informieren.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"