Mächtiger Registry-Editor mit Bookmark-Funktion

08. Februar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unsere Tipps und Tricks, in denen sich mit einem kleinen Eingriff in die Registry neue Windows-Funktionen freischalten lassen oder der Rechner komfortabler zu nutzen ist, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit.

Doch der Registrierungs-Editor von Windows, der standardmäßig zum Bearbeiten der Registry genutzt wird, ist alles andere als eine Ausgeburt an Komfort und Funktionalität. Falls Sie also regelmäßig in die Untiefen der Registry abtauchen, dann sollten Sie einen Blick auf das kostenlose Tool „Registry Commander“ werfen.

Da Registry Commander einen völlig anderen Aufbau als der Registrierungs-Editor von Windows verfolgt, müssen Sie sich an das ungewohnte Erscheinungsbild zunächst gewöhnen. Die großen Vorteile des Registry Commander sind jedoch die mächtige Suchfunktion sowie die Möglichkeit, Bookmarks zu beliebigen Einträgen in der Registry zu setzen. Auf diese Weise können Sie gewünschte Einträge mit zwei Mausklicks aufrufen, anstatt sich umständlich durch die gesamte Registry hangeln zu müssen.

Download von Registry Commander: http://aezay.site11.com/aezay/regcmd

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"