Mehr Effektivität für Windows Vista, Windows 7 und Windows XP

23. Juli 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mehr Leistung und mehr Effektivität steht bei vielen Anwendern ganz oben auf der Prioritätenliste, sodass es kein Wunder ist, dass Tuning-Tools für Windows Vista, Windows 7 und Windows XP generell zu den beliebtesten Anwendungen gehören.

 Auch die kostenlose Software „Pitaschio“ fällt in diese Kategorie, versucht jedoch gar nicht erst, durch das Aktivieren dubioser Einstellungen in der Registry einen Leistungszuwachs zu erreichen – stattdessen bietet Pitaschio umfangreiche Einstellungen, um Windows an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Auf diese Weise wird zwar nicht die objektiv messbare Geschwindigkeit Ihres Rechners gesteigert, da jedoch die tägliche Arbeit durch kleine, aber feine Anpassungen erleichtert und minimal beschleunigt wird, sparen Sie Zeit, was ja genau das Ergebnis, was bei der beruflichen Nutzung des PCs erreicht werden soll.

 

So lassen sich mit Pitaschio zahlreiche Tasten auf der Tastatur deaktivieren, um beispielsweise das leidige Problem mit der versehentlich gedrückten Großschreib-Taste ein für alle Mal in die digitalen Jagdgründe zu schicken. Außerdem können einzelne Fenster auch in den Infobereich minimiert werden, sodass mehr Platz in der Taskleiste bleibt. Für Putzteufel interessant: Sie können sowohl Maus als auch Tastatur zeitweise komplett deaktivieren, um Ihre Peripherie im laufenden Betrieb zu reinigen.

Pitaschio bietet auch zahlreiche Möglichkeiten, die Funktionen der Maus zu bearbeiten – so kann beispielsweise durch einen Doppelklick mit der linken Maustaste auf den Desktop der Bildschirmschoner aufgerufen werden. Oder Sie legen fest, dass ein Klick mit der linken Maustaste auf die Taskleiste den Task-Manager aufruft, wenn Sie gleichzeitig noch die [STRG]-Taste gedrückt halten. Auf diese Weise können Sie die Maus wesentlich vielfältiger nutzen und häufig ausgeführte Aufgaben darauf verteilen und an Ihre individuelle Arbeitsweise anpassen.

Ein gefundenes Fressen für Statistik-Fans ist außerdem, dass Pitaschio die Zahl der Mausklicks und Tastaturanschläge mitzählt – diese interessanten und oftmals erstaunlich hohen Zahlen lassen sich über das Symbol im Systray aufrufen (der Bereich links neben der Systemuhr am unteren rechten Bildschirmrand).

 

Download von Pitaschio: http://pitaschio.ara3.net/index.htm

 

Hinweis: Wie bei Tuning-Tools generell, so gilt auch Pitaschio: Weniger ist oftmals mehr. Testen Sie deshalb eine Änderung nach der anderen, um nicht Ihr System auf den Kopf zu stellen bzw. Einstellungen vorzunehmen, die Sie bei der täglichen Arbeit eher behindern.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"