Mehrere Anwendungen auf einmal deinstallieren und unerwünschte Programme entfernen

17. August 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Eine der sinnvollsten und schnellsten Tuning-Methoden ist es, nicht mehr benötigte Anwendungen zu entfernen. Aber mit den Bordmitteln von Windows 8, Windows 7 oder Vista können Sie nur ein Programm nach dem anderen entfernen. Doch Sie können auch mehrere Anwendungen auf einen Schlag deinstallieren:

Der kostenlose „IObit Uninstaller“ zeigt alle installierten Programme, Toolbars sowie Windows-Updates an. Per Mausklick markieren Sie eine Anwendung, die vom Rechner fliegen soll und entfernen Sie über einen Klick auf „Uninstall“.

Um mehrere Anwendungen nacheinander zu deinstallieren, müssen Sie jedoch zuvor die Option „Batch Uninstall“ aktivieren.  Markieren Sie anschließend die gewünschten Anwendungen, indem Sie die Auswahlbox vor dem Namen anklicken.

Wenn Sie alle Anwendungen markiert haben, die Sie deinstallieren wollen, klicken Sie auf „Uninstall“.

Da auch Toolbars angezeigt werden, eignet sich IObit Uninstaller auch ideal dazu, um diese häufig unerwünscht installierten Plagegeister loszuwerden.

IObit Uninstaller sortiert dazu alle installierten Anwendungen in drei Kategorien ein: Unter „Alle Programme“ finden sie wenig überraschend alle installierten Programme, während es unter „Toolbar“ interessanter wird. Dort sind alle freiwillig oder unfreiwillig installierten Toolbars aufgelistet. Viele kostenlose Programme jubeln ahnungslosen Anwendern Toolbars unter, die kaum sinnvolle Funktionen bieten, aber jede Menge Platz im Browser für sich beanspruchen. Diese Toolbars wehren sich außerdem oft hartnäckig gegen ihre Entfernung, was aber mit IObit Uninstaller kein Problem ist.

Ebenfalls praktisch: Unter „Selten genutzt“ finden Sie Anwendungen, die Sie kaum benutzen. Die Liste der dort aufgeführten Programme sollten Sie sich  anschauen und bei jeder Anwendung entscheiden, ob sie nicht deinstallieren werden kann.

Wenn Sie hingegen freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte benötigen, klicken Sie auf „Umfangreich“ und entfernen Sie Programme, die sich besonders viele Megabyte oder gar Gigabyte einverleiben.

IObit Uninstaller benötigt keine Installation und entfernt Anwendungen sowie Toolbars unter Windows 8, Windows 7 und Vista.

Download von IObit Uninstaller: http://www.iobit.com/advanceduninstaller.html

Hinweis: Wenn Sie im Menü „More“ auf „Language“ klicken, können Sie die deutsche Sprachdatei auswählen du somit IObit Uninstaller auch in deutscher Sprache nutzen.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"