Neue Ordner in Windows XP im Handumdrehen

02. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der herkömmliche Weg, um im Windows-Explorer einen neuen Ordner anzulegen, führt über "Datei/Neu/Ordner" bzw. über die entsprechenden Befehle im Kontextmenü - doch ohne Maus geht es viel schneller:

Drücken Sie einfach [ALT] + [D] und anschließend zweimal die Eingabetaste.
Geben Sie anschließend den gewünschten Namen für den Ordner ein und bestätigen Sie erneut mit der Eingabetaste.

Diese Tastengriffe machen nichts anderes, als ein Mausklick auf "Datei/Neu/Ordner" auch macht, aber Sie lassen sich viel schneller ausführen und Sie müssen sich nicht durch das Menü des Windows-Explorers hangeln.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"