Ordnerdarstellung im Windows-Explorer vereinheitlichen

09. Oktober 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Viele Windows Nutzer finden es – zu Recht – störend, dass es im Explorer scheinbar keine einheitliche Ordnerdarstellung gibt und Windows mehr oder weniger „selbstbestimmt“ festlegt, wie Ordner dargestellt werden. So sehen fast alle Ordner unterschiedlich aus, was nicht gerade zur Übersichtlichkeit beiträgt.

Mit nur wenigen Mausklicks können Sie das ändern:

  1. Klicken Sie im Explorer einen beliebigen Ordner an.
  2. Stellen Sie die Ordneransicht für diesen Ordner nun so ein, wie auch alle anderen Ordner im Explorer dargestellt werden sollen.
  3. Klicken Sie auf ExtrasOrdneroptionen und dann auf die Registerkarte Ansicht.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die gewünschten oder unerwünschten Optionen im Feld Erweiterte Einstellungen.
  5. Um die neue Ordnerdarstellung anzuwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Für alle übernehmen.
  6. Bestätigen Sie das nun folgende Abfragefenster mit Ja und schließen Sie das Fenster Ordneroptionen mit OK.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"