PC mit WLAN kostenlos in Access Point verwandeln

31. Juli 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem kostenlosen Tool "Connectify" verwandeln Sie Ihr Notebook oder einen Desktop-PC in einen Access Point. Eine Voraussetzung neben "Connectify": Ein WLAN-Adapter muss vorhanden sein, da die darüber bestehende Internetverbindung genutzt wird.

Durch Connectify können Sie also Ihre Internetverbindung auch mit anderen WLAN-fähigen Geräten wie Smartphones oder weiteren Notebooks uns Desktop-Rechnern nutzen.

Connectify unterstützt WPA2-Verschlüsselung, sodass alle übertragenen Daten sicher sind. Besonders praktisch ist der Einsatz von Connectify etwa dann, wenn Sie ein Hotelzimmer gebucht haben und die kostenpflichtige Onlineverbindung mit mehreren Geräten nutzen wollen. Dadurch sparen Sie bares Geld, denn Internet im Hotel ist oftmals horrend teuer.

Prüfen Sie jedoch vorher, ob es erlaubt ist, die Internetverbindung mit mehreren Geräten zu nutzen: Manche Hotels bzw. die Internet-Dienstleister vor Ort untersagen eine solche Nutzung.

Download von Connectify: www.connectify.me

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"