Profi-Dateiverwaltung Directory Opus 9.5 jetzt auch zu Windows 7 kompatibel

10. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Für das gelegentliche Verschieben und Kopieren von Dateien und Ordnern ist der Windows-Explorer absolut geeignet und komfortabel genug. Sporadisches Ausmisten von nicht mehr benötigten Dateien ist ebenfalls kein Problem – doch dann hört der Komfort auch schon auf:

Weder die Suche nach doppelten Dateien oder eine Volltextsuche beherrscht der Windows-Explorer, sondern muss dabei auf externe Hilfe oder andere Bordmittel von Windows zugreifen.

Zahlreiche Profis haben deshalb dem Windows-Explorer bereits vor lange Zeit den Rücken gekehrt und setzen lieber auf eine professionelle Dateiverwaltung wie Directory Opus. Die neue Version 9.5 unterstützt auch Windows 7, sodass es auch unter Microsofts neuem Betriebssystem keinen Grund mehr gibt, auf den lieb gewonnenen Komfort zu verzichten – oder ihn mit der 30-tägigen Testversion für sich zu entdecken: Ein Highlight von Directory Opus ist beispielsweise das Dateitypensystem, das den Inhalt eines Ordners automatisch erkennt und die dazu passenden Dateieigenschaften anzeigt. Bei einem Bilderordner werden also neben der Bildgröße und der Farbtiefe noch Informationen über die verwendete Kamera und weitere Details angezeigt.

Mit der visuellen Suche nach Duplikaten können doppelte Dateien schnell und zuverlässig entfernt werden. Mächtige Funktionen zur Synchronisation von Dateien und Verzeichnissen stellen auch anspruchsvolle Nutzer mehr als zufrieden.

Im Kaufpreis von 49,95 Euro sind zwei Lizenzen enthalten: Neben einer Lizenz für den Desktop-Rechner gehen die Entwickler von Directory Opus mit dem mobilen Zeitalter und packen noch eine zweite Lizenz fürs Laptop gratis mit dazu.

Download Directory Opus 9.5 (Testversion): www.haage-partner.de/dopus

Fazit: Directory Opus 9.5  ist – das macht allein schon der Kaufpreis von 49,95 Euro klar – keine Dateiverwaltung für Anwender, die nur sporadisch in den Untiefen ihrer zahlreichen Ordner und Dateien abtauchen. Directory Opus 9.5 richtet sich vielmehr an jene kleine, aber äußerst anspruchsvolle Nutzergruppe, die für den Windows-Explorer nur ein verächtliches Schnauben übrig hat. Und diese Nutzer kommen mit Directory Opus 9.5 auch voll auf ihre Kosten und sollten zumindest der 30-tägigen Testversion eine Chance geben und kostenlos prüfen, ob sie hier nicht die Dateiverwaltung finden, nach der sie schon immer gesucht haben. Wer jedoch nur ab und an eine Dateien verschiebt und nicht mehrere Stunden pro Monat mit der Dateiverwaltung beschäftigt ist, sollte sich den Kauf sparen, da sich die Anschaffungssumme dann nicht amortisiert.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"