Programme schneller starten mit Tastenkombinationen

06. Juni 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Für gewöhnlich läuft der Start eines Programms so ab: Ein Klick aufs Startmenü, dann ein weiterer Klick auf „Alle Programme“ und anschließend wird nach dem gewünschten Programm Ausschau gehalten, bevor ein weiterer Klick darauf erfolgt. Schneller geht es hingegen mit einer direkten Verknüpfung auf dem Desktop. Doch mit einer Tastenkombination geht es nochmals deutlich schneller und von jeder beliebigen Stelle aus:

 Wählen Sie dazu das gewünschte Programm über das Startmenü, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl „Eigenschaften“.

Wechseln Sie anschließend in das Feld „Tastenkombination“ und drücken Sie dort die gewünschte Tastenkombination. Dabei bestehen jedoch einige Einschränkungen: Windows erlaubt Ihnen lediglich, [STRG] + [ALT] oder [STRG] + [UMSCHALT] sowie [ALT] + [UMSCHALT] und eine beliebige weitere Taste zu nutzen. Tastenkombinationen mit [STRG], [ALT] oder der [WINDOWS]-Taste sind leider nicht möglich: Tastenkombinationen mit diesen Tasten sind häufig schon Windows-Funktionen zugewiesen.

Falls Sie also beispielsweise Word künftig über eine Tastenkombination starten wollen, dann gehen Sie einfach wie folgt vor:

Klicken Sie zunächst auf „Start“ und dann auf „Alle Programme“.

Navigieren Sie dann zu „Microsoft Office“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Microsoft Word“. Wählen Sie dann „Eigenschaften“ aus dem Kontextmenü aus.

Klicken Sie dann in das Feld „Tastenkombination“ und drücken Sie die gewünschte Tastenkombination, also beispielsweise [STRG] + [UMSCHALT] + [W].

Klicken Sie anschließend auf „Übernehmen“ und probieren Sie Ihre Tastenkombination gleich mal aus: Word wird dadurch sofort gestartet.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"