PSD-Dateien in PAINT.NET öffnen

22. März 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ursprünglich wurde die kostenlose Bildbearbeitung „PAINT.NET“ entwickelt, um das leistungsschwache und mit lediglich einer Handvoll Funktionen ausgestattete Paint zu ersetzen.

Doch auch in Windows 7 setzt Microsoft weiterhin auf Paint, das mehr denn je einem Relikt aus einer längst vergessenen Computerzeit ähnelt. Mit PAINT.NET können Sie jedoch eine ebenfalls einfach zu bedienende, aber wesentlich umfangreichere Bildbearbeitung zum Nulltarif nutzen.

PAINT.NET unterstützt mehrere Ebenen, sodass auch komplexere Bildbearbeitungen möglich sind. Außerdem können unbegrenzt viele Arbeitsschritte wieder rückgängig gemacht werden und zahlreiche Spezialeffekte stehen ebenfalls zur Verfügung. Falls Sie also eine einfache Bildbearbeitung suchen, mit der sich dennoch alle wichtigen Aufgaben erledigen lassen, dann sind Sie bei PAINT.NET goldrichtig.

Profis setzen zwar in der Regel auf Photoshop – doch mit PAINT.NET können Sie auch Bild-Dateien im Photoshop-Format „PSD“ öffnen: Dazu müssen Sie lediglich die unten verlinkte Erweiterung installieren. Einige Einschränkungen beim Bearbeiten von PSD-Dateien in PAINT.NET sind jedoch vorhanden: So können etwa keine Ebenen bearbeitet werden. Die Ebenenunterstützung soll jedoch in einer späteren Funktion nachgereicht werden.

Download von PAINT.NET: www.getpaint.net

Download von PSD-Plugin für PAINT.NET: http://psdplugin.codeplex.com

Nach dem Download entpacken Sie die Datei „photoshop.dll“und kopieren Sie in den Ordner „File Types“ in dem Verzeichnis. Anschließend können Sie PSD-Dateien in Paint.NET öffnen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"