Registry XP: Einstellungen des Windows-Explorers übertragen

06. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Übertragen Sie die Einstellungen für Ihren Windows-Explorer in eine REG-Datei

Oft haben Sie die Standardeinstellungen Ihres Windows-Explorers individuell angepasst und so beispielsweise Systemdateien und Dateien mit „Versteckt“-Attribut („hidden“) eingeblendet. Bei einer Neuinstallation Ihres Systems bzw. beim Kauf eines neuen PCs müssen Sie diese Einstellungen immer wieder neu vornehmen. Sie können sie aber auch automatisch übernehmen lassen.

Denn was Sie im Windows-Explorer unter ExtrasOrdneroptionen festlegen, wird in der Registry unter zwei Schlüsseln gespeichert. Das macht es Ihnen leicht, die Einstellungen mit dem Registrierungseditor in zwei Dateien zu exportieren und diese auf einem anderen Windows-System wieder einzulesen. Und das geht so:

  1. Starten Sie den Registrierungseditor über StartAusführen... (WIN +<R>) und geben Sie regedit ein. Klicken Sie dann auf OK oder betätigen Sie die Taste <Return>.
  2. Gehen Sie zum Schlüssel Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced.
  3. Wählen Sie aus dem Menü DateiExportieren… und vergeben Sie für die Exportdatei beispielsweise den Namen WE1.REG.
  4. Den Vorgang wiederholen Sie mit dem Schlüssel Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CabinetState und exportieren ihn z. B. als WE2.REG.
  5. Anschließend kopieren Sie die beiden Dateien in einen beliebigen Ordner auf dem anderen PC und doppelklicken darauf, um die Einstellungen in die Registry zu übernehmen. 

Tipp! Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"