Routine-Aufgaben automatisieren unter Windows

20. Mai 2012

Viele Anwender müssen häufig immer wiederkehrende Aufgaben unter Windows durchführen, die weder Aufmerksamkeit noch besondere Fähigkeiten benötigen. Für solche Routine-Aufgaben sollten Sie deshalb Makros einsetzen - einmal aufgezeichnete Abläufe, die Sie immer wieder automatisch ausführen lassen können. Auf diese Weise sparen Sie enorm viel Zeit, Geld und schonen Ihre Nerven.

Mit der kostenlosen Version von "WinSchedular" können Sie solche Makros aufzeichnen. Wahlweise werden Sie dann per Mausklick gestartet oder wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt - beispielsweise, wenn sich der freie Speicherplatz auf der Festplatte dem Ende neigt.

Makro aufzeichnen mit WinSchedular

  1. Um ein Makro aufzuzeichnen, klicken Sie auf die "Add Macro"-Schaltfläche in WinSchedular.
  2. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Makro aufzuzeichnen.
  3. Sinnvoll ist es, über "More" die Wiedergabe-Geschwindigkeit des Makros zu erhöhen - andernfalls wird das Makro in der Geschwindigkeit durchgeführt, in der Sie es auch aufgezeichnet haben.
  4. Auf dem Register "Macro Triggers" legen Sie fest, durch welche Ereignisse dieses Makro ausgelöst werden soll. Dies kann das Starten eines Programms sein oder das Beenden einer Anwendung.

Mit WinSchedular automatisieren Sie häufig auftauchende Aufgaben unter Windows 8, Windows 7, Vista und XP sowohl in der 32-Bit- als auch in der 64-Bit-Version.

Download von WinSchedular: http://www.macrotoolworks.com/index.php/en/macro-automation-software/winscheduler-task-scheduler  

Hinweis: Neben der Gratis-Version stehen noch zwei kostenpflichtige Varianten von WinSchedular zur Verfügung. Welchen Funktionsumfang die 29,95 Dollar bzw. 79,95 Dollar teuren Versionen bieten, können Sie sich auf der Webseite des Entwicklers ansehen. Für Privatanwender genügt jedoch die kostenlose Version von WinSchedular.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"