Sicherheits-Software rückstandslos deinstallieren

20. Februar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zwar bringen Windows Vista und Windows 7 eine eigene Funktion mit, mit der sich Anwendungen deinstallieren lassen. Auf diese Weise lässt sich neben freiem Plattenplatz auch unnötiger Ballast wie Registry-Einträge und Dateiverknüpfungen vom System entfernen. Doch die Windows-interne Deinstallations-Routine ist nicht gerade besonders gründlich. Deshalb lohnt sich ein Blick auf „App Remover“:

Diese kostenlose Anwendung hat sich auf die rückstandslose Beseitigung von Sicherheits-Software spezialisiert: Insbesondere Sicherheits-Software graben sich tief in Windows Vista bzw. Windows 7 und hinterlassen bei einer regulären Deinstallation oftmals Spuren. Wenn Sie eine Schutz-Software gegen eine andere austauschen, dann kann es dadurch zu Probleme kommen.

App Remover erleichtert hingegen den reibungslosen Wechsel von einem Virenscanner zu einem anderen, ohne dass dabei Rückstände übrig bleiben. App Remover unterstützt neben Windows 7 und Windows Vista auch Windows XP jeweils in der 32-Bit- und 64-Bit-Version.

Download von App Remover: www.appremover.com

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • Datenrettung mit funktionierendem Boot Stick

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"