So ändern Sie die Position und Größe der Taskleiste

30. Dezember 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Taskleiste befindet sich in der Regel immer am unteren Rand des Bildschirms. Sie können die Position und Größe der Taskleiste jedoch auch beliebig anpassen:

  1. Bewegen Sie die Maus an das obere Ende der Taskleiste. Der Mauszeiger verwandelt sich in einen Doppelpfeil.
  2. Drücken Sie die linke Maustaste und ziehen Sie die Taskleiste nach oben oder unten. Je nachdem, wohin Sie die Taskleiste ziehen, wird sie vergrößert oder verkleinert. Durch das Vergrößern passen mehr Programmkarten auf die Taskleiste.
  3. Wenn Sie die Taskleiste oben, rechts oder links platzieren wollen, gehen Sie so vor: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf einen freien Platz auf der Taskleiste. Mit gedrückter Maustaste ziehen Sie die Taskleiste an den rechten, linken oder oberen Bildschirmrand. Dort bleibt Sie „hängen“.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"