So bleibt die Maus in Vista, XP und Windows 7 immer sichtbar

28. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während Sie Text über die Tastatur eingeben, blendet Microsoft den Mauszeiger sowohl unter Windows XP als auch unter Windows Vista und Windows 7 einfach aus. Doch sobald die Hand wieder zur Maus wandert, kreist der Blick erstmal für einige Sekunden über den Bildschirm: Wo ist denn bloß der Mauszeiger?

Denn die Entscheidung von Microsoft, den Mauszeiger während Tastatureingaben einfach auszublenden, kann aus zweierlei Blickpunkten betrachtet werden. Während es Anwender gibt, die diese Entscheidung sinnvoll finden, ärgern sich auch viele Nutzer darüber.

Falls Sie zu der zweiten Fraktion gehören, die den Mauszeiger lieber permanent angezeigt bekommen würde, müssen Sie einfach nur den folgenden Schritten folgen:

  1. Klicken Sie auf „Start/Systemsteuerung“.
  2. Wählen Sie dort „Maus“ aus. (Windows XP: „Drucker und andere Hardware/Maus“)
  3. Wechseln Sie dort auf das Register „Zeigeroptionen“. Deaktivieren Sie dort die Option „Zeiger bei Tastatureingaben ausblenden“, indem Sie den Haken aus der Auswahlbox entfernen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Änderung anschließend mit einem Klick mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „OK“.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"