So deinstallieren Sie Anwendungen schneller

18. Juli 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Sicherlich haben Sie auch schon über diesen Zeitfresser von Windows gestöhnt: Je mehr Programme auf Ihrem Rechner installiert sind, desto länger benötigt Windows für die Anzeige des Fensters „Software“, das über die Systemsteuerung aufgerufen wird.

safarp

Anwendungen schneller entfernen

Bis sich eine nicht mehr benötigte Anwendung endlich deinstallieren lässt, vergehen deshalb unter Umständen nicht nur mehrere Sekunden, sondern teilweise sogar Minuten, bis Windows alle Informationen zusammengetragen hat.

Doch dies lässt sich mit der kostenlosen Software „Safarp“ wesentlich beschleunigen: In unserem Praxistest wurden 37 Anwendungen in nicht mal zwei Sekunden aufgelistet und standen zur Deinstallation bereit. Einfach die gewünschte Anwendung auswählen und auf die Schaltfläche „Remove“ klicken, fertig.

Bitte klicken Sie hier, um Anwendungen und Programme schneller von Ihrem Rechner entfernen zu können

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"