So fahren Sie Windows 8 schneller herunter

05. Mai 2012

Immer wieder betonen Anwender, wie wichtig es Ihnen ist, dass sie Windows möglichst schnell und komfortabel herunterfahren und neu starten können. Trotzdem hat Microsoft diese beiden Befehle in Windows 8 alles andere als leicht erreichbar platziert.

Stattdessen wurden sie in einem Untermenü versteckt - mehrmals Klicken ist deshalb Pflicht, bevor Sie Ihren Rechner herunterfahren können. Doch mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie Ihren PC auch unter Windows 8 mit einem Mausklick herunterfahren. 

  1. Rufen Sie über den Start-Bildschirm von Windows 8 den Desktop auf.
  2. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop.
  3. Wählen Sie dann aus dem Kontextmenü den Befehl "Neu/Verknüpfung".
  4. Als Ziel für diese Verknüpfung legen Sie den Befehl "shutdown  -s -t 0" fest. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Weiter".
  5. Geben Sie jetzt einen Namen für diese Verknüpfung ein. Dabei können Sie jeden beliebigen Namen auswählen - sinnvoll ist aber natürlich eine eingängige und leicht verständliche Bezeichnung wie "PC herunterfahren".
  6. Mit einem Klick auf "Fertigstellen" legen Sie diese Verknüpfung an. Jetzt liegt diese Verknüpfung aber nur auf Ihrem Desktop - da Sie aber auch im Startmenü von Windows 8 angezeigt werden soll, ist noch ein weiterer Schritt erforderlich:
  7. Klicken Sie abschließend mit der rechten Maustaste auf die neu angelegte Verknüpfung. Wählen Sie den Befehl "An Startmenü anheften" aus dem Kontextmenü aus.

Wenn Sie jetzt die [WINDOWS]-Taste unter Windows 8 drücken bzw. das Startmenü von Windows 8 aufrufen, können Sie den Befehl "PC herunterfahren" jetzt direkt auswählen. Statt mehrerer Mausklicks genügt jetzt ein einziger - die gesparte Zeit darüber ist zwar gering, doch der gefühlte Komfortgewinn dafür enorm.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"