So finden Sie Ihr gestohlenes Notebook wieder

25. August 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon hat sich ein Langfinger mit dem kostbaren Notebook aus dem Staub gemacht – ein Horrorszenario, das leider für immer mehr Nutzer traurige Realität wird, denn mobile Rechner stehen bei Dieben hoch in der Gunst. Doch eine kostenlose Software kann dafür sorgen, dass Sie den Dieb schnell ausfindig machen können:

Adeona

Adeona: Software zum Auffinden geklauter Notebooks

Die kostenlose Open-Source-Software Adeona soll beim Aufspüren gestohlener und verlorener Notebooks helfen, indem die Software beim Hochfahren die öffentliche IP-Adresse des Rechners an einen Server übermittelt. Über diese Adresse kann der Aufenthaltsort des mobilen Rechners relativ genau bestimmt werden.

 

 

Besonders pfiffig: Unter Mac OS X ermöglicht es die Software auch, über die integrierte Webcam ein Foto von der Person zu knipsen, die den Rechner gerade nutzt – dabei sollte es sich in aller Regel um den Dieb handeln. Dieses Foto wird dann ebenfalls an einen Server von Adeona übertragen. Diese Funktion steht unter Windows jedoch leider nicht zur Verfügung.

 

Sobald jedoch das Betriebssystem neu installiert wird oder die Festplatte ausgetauscht, kann Adeona die IP-Adresse nicht mehr übermitteln und wird somit nutzlos. Um auf seinen Aufenthaltsort aufmerksam machen zu können, muss das Notebook mindestens einmal mit dem installierten Betriebssystem gestartet werden. Außerdem muss die Software auf einem eigenen Server installiert werden, sodass in erster Linie Firmen und kleine Unternehmen von dieser Lösung profitieren. Der kostenpflichtige Anbieter LoJack bietet jedoch eine ähnliche Anwendung an, mit der auch Privatanwender Ihren gestohlenen Laptop lokalisieren können.

 

Klicken Sie hier, um Adeona herunterzuladen, die Software zum Aufspüren gestohlener Notebooks

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"