So nutzen Sie die Bibliotheken in Windows 7

17. August 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Sobald Sie eine Bibliothek im Windows Explorer erstellt haben, können Sie dieser per Rechtsklick einzelne Ordner zuweisen. In unserem Beispiel wären dies vier Ordner: Arbeitsunterlagen, Haushaltstabellen, Privates und Kurzgeschichten.

Mit einem Rechtsklick auf Ihre Bibliothek können Sie festlegen, welche Ordner von ihr erfasst werden sollen. Haben Sie das getan, klicken Sie in Zukunft nur noch einmal auf Ihre „Dokumente“-Bibliothek und haben dann den Inhalt aller vier Ordner übersichtlich untereinander und in Kategorien eingeteilt vor sich. Egal, welche Art von Dokument Sie gerade suchen, Sie werden mit einem einzigen Klick auf diese Bibliothek auf jeden Fall sofort darauf zugreifen können. Auf dieselbe Weise würde auch eine „Multimedia“-Bibliothek funktionieren, die Ihre Filme, Musik und Bilder erfasst.

Vorteile von Bibliotheken

Die Zeitersparnis ist selbstverständlich einer der größten Vorteile von Bibliotheken. Die nervige Sucherei, die früher unter Umständen – je nachdem, wie viel Ordnung Sie auf Ihrer Festplatte gehalten haben – Minuten dauern konnte, entfällt jetzt völlig. Der Autor dieser Zeilen beispielsweise könnte sich nicht mehr vorstellen, darauf zu verzichten – zu viel Zeit und Nerven wurden schon durch eine ausgeklügelte Anordnung von Bibliotheken gespart und geschont.

Das Beste daran ist außerdem, dass es einfach so „Out of the Box“ funktioniert. Sie müssen keine Zusatzprogramme oder ähnliches installieren. Jede Windows 7-Version unterstützt Bibliotheken von Haus aus, einige davon sind sogar direkt nach der ersten Installation eingerichtet, um Ihnen den Vorteil sofort vor Augen zu führen. Und davon sollten Sie auch tunlichst Gebrauch machen – es lohnt sich.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"