So verlängern Sie die Lebenszeit Ihrer SSD

09. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In immer mehr Rechnern stecken leistungsfähige und rasend schnelle SSDs: Während sich die Geschwindigkeit durch einen neuen Prozessor nicht zwangsläufig bemerkbar macht, spielen SSDs ihre Performance für jeden Anwender spürbar aus.

Windows startet deutlich schneller und Anwendungen sind unmittelbar nach dem Doppelklick bereits auf dem Bildschirm. Im Vergleich zu konventionellen Festplatten besitzen SSDs aber eine kürzere Lebenszeit. Mit dem kostenlosen Tool "SSD Fresh" können Sie die Lebenszeit Ihrer SSD aber verlängern:

Direkt nach dem Start gibt Ihnen SSD Fresh auch gleich seine erste und einzige Kröte zu schlucken: Bevor Sie SSD Fresh nutzen können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben und erhalten anschließend einen kostenlosen Freischalt-Code zugeschickt.

Ist diese kleine Hürde aber erstmal genommen, können Sie loslegen: Im Bereich "Overview" wählen Sie das SSD-Laufwerk aus. Dadurch erhalten Sie nützliche Statusinformationen.

Wesentlich interessanter ist hingegen der Bereich "Optimization". Hier können Sie Windows-Funktionen abschalten, die die Lebenszeit Ihrer SSD verringern. Dazu zählt das "Indexing": Die Suchfunktion von Windows legt einen Suchindex an, damit schnell Suchergebnisse angezeigt werden können. Da dieser Suchindex permanent aktualisiert wird, müssen demzufolge auch permanent Daten auf Ihre SSD geschrieben werden. Falls Sie die Suchfunktion von Windows nie oder nur sehr selten nutzen, sollten Sie Indexing abschalten. Falls Sie die Suchfunktion hingegen häufig nutzen, lassen Sie Indexing eingeschaltet - andernfalls würde die Suche deutlich länger benötigen.

Außerdem können Sie das Defragmentieren Ihrer SSD verringern, da SSDs aufgrund ihrer Funktionweise nicht fragmentieren können. Ein Defragmentieren von SSDs führt deshalb nicht zu höherer Geschwindigkeit, sondern verringert lediglich die Lebenszeit.

Hinweis: Windows erkennt in der Regel automatisch, ob eine SSD-Festplatte im Rechner steckt und deaktiviert dann die Defragmentierung.

Sie wollen mehr darüber wissen, warum SSDs nicht defragmentiert werden solllen? Wir haben zu diesem Thema bereits hier wissenswerte Informationen zusammengestellt:

Defragmentieren Sie keinesfalls Ihre SSD-Festplatte

Mit SSD Fresh können Sie die Lebenszeit Ihrer SSD unter Windows 7, Vista und XP verlängern.
Download von SSD Fresh: http://www.abelssoft.net/ssdfresh.php 

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"