Sonderzeichen mit der Bildschirmtastatur eingeben

05. März 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder stößt die normale Tastatur an ihre Grenzen – in erster Linie dann, wenn es um die schnelle Eingabe von Sonderzeichen oder ausländischen Schriftzeichen geht. Doch an dieser Stelle kommt die Bildschirmtastatur ins Spiel, mit der Sie problemlos beliebige Sonderzeichen und ausländische Schriftzeichen eingeben können:

  1. Klicken Sie dazu auf „Start/Alle Programme/Zubehör/Erleichterte Bedienung/Bildschirmtastatur“.
  2. Jetzt wird Ihnen eine deutschsprachige Bildschirmtastatur angezeigt. Um das Tastatur-Layout zu ändern, klicken Sie in der Taskleiste auf das Symbol zur Spracheinstellung – in der Regel handelt es sich dabei um ein „DE“ für Deutsch.
  3. Wählen Sie jetzt die gewünschte Sprache aus – beispielsweise „AR“ für Arabisch. Jetzt ändert sich das angezeigte Tastatur-Layout und Ihnen werden arabische Schriftzeichen angezeigt.
  4. Klicken Sie nun einfach auf die gewünschten Zeichen und sie werden in der jeweiligen Anwendung eingefügt.

Außerdem können Sie die Bildschirmtastatur natürlich auch als ‚Orientierungshilfe‘ nutzen: Da Ihnen dort die Tastaturbelegung angezeigt wird, können Sie auch Ihre Tastatur benutzen und die Bildschirmtastatur lediglich als Unterstützung nutzen, um jederzeit sehen zu können, wo sich welches Zeichen befindet.

Hinweis: Die Bildschirmtastatur eignet sich natürlich nicht nur zum Eingeben von Sonderzeichen, sondern auch zum bombensicheren Eingeben von Passwörtern: Schnüffel-Software, die jeden Tastendruck protokolliert, hat hier nicht den Hauch einer Chance, da Sie lediglich mit der Maus auf eine am Bildschirm abgebildete Tastatur klicken.

Die Bildschirmtastatur steht unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP zur Verfügung.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"