Sperren Sie den Desktop per Mausklick

31. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Per Doppelklick geht’s zum Desktop sperren

Den Zugriff auf Windows 7 sperren Sie am schnellsten durch das Drücken der Tastenkombination WIN+<L>. Sie können sich dafür auch eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen. 

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein freies Feld auf Ihrem Desktop, und wählen Sie Neu – Verknüpfung.
  2. Geben Sie folgenden Befehl ein:
    rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation
  3. Achten Sie dabei auf das Leerzeichen nach dem EXE-Befehl und das Komma vor dem Lock-Kommando.
  4. Klicken Sie auf Weiter und vergeben Sie abschließend einen aussagekräftigen Namen für die Verknüpfung. Die Neuanmeldung geschieht dann mit Ihrem Administrator- oder Benutzerkennwort.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"