Sprungliste von Windows 7 optisch ansprechender aufrufen

05. Januar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der folgende Trick hat zwar wenig praktischen Nutzen, unterstreicht aber wieder, wie stolz Microsoft auf die Sprunglisten-Funktion von Windows 7 ist:

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Icon in der Taskleiste klicken, dann öffnet sich die Sprungliste. In der Sprungliste stehen Ihnen neben häufig ausgeführten Funktionen der jeweiligen Anwendung auch die zuletzt mit diesem Programm geöffneten Dateien zur Verfügung.

Diese Sprungliste können Sie jedoch auch optisch ansprechender aufrufen, indem Sie mit der linken Maustaste auf das Icon klicken und die Maustaste gedrückt halten. Bewegen Sie anschließend die Maus nach oben und die Sprungliste wird mit einer sanften Animation eingeblendet. Nicht wirklich nützlich, aber ganz nett anzuschauen. 

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"