Startmenü von XP für Windows 7 und Vista

04. Januar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zugegeben, der Name von „Start Menu XP“ verrät schon sehr genau, was dieses kostenlose Tool macht:

Es ersetzt das Startmenü von Vista und Windows 7 durch das altbekannte Startmenü von Windows XP – ein häufig gehörter Wunsch von Puristen und Anwendern, die bereits seit mehreren Versionen mit Windows arbeiten.

Praktischer Mehrwert von Start Menu XP: Sie können die einzelnen Gruppen auch frei definieren, sodass Sie häufig genutzte Anwendungen in Gruppen wie „Bildbearbeitung“, „Office“ oder „Internet“ zusammenfassen können. Falls Sie sich einem kleinen Spielchen in Ehren nicht verwehren wollen, können Sie natürlich auch eine Gruppe namens „Games“ anlegen und sind auf diese Weise nur drei Mausklicks von Ihren Lieblingsspielen entfernt.

Download von Start Menu XP: http://www.startmenuxp.com/

Hinweis: Start Menu XP ersetzt keine Systemdateien von Windows 7 bzw. Windows Vista, sondern ist ein eigenständiges Programm, das anstelle des Startmenüs von Windows 7 oder Vista zum Einsatz kommt.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"