Superbar von Windows 7: eigene Sprunglisten für beliebige Anwendungen erstellen

21. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Taskleiste ist unter Windows 7 nicht nur deutlich breiter und noch schicker geworden, sondern hat mit „Superbar“ auch noch einen neuen Namen erhalten. Ihre praktischste Funktion spielt sie jedoch erst aus, wenn auf eine Anwendung mit der rechten Maustaste geklickt wird:

 Dann öffnet sich die sogenannte Sprungliste, die häufig genutzte Befehle direkt zur Auswahl stellt. Bislang verfügt jedoch erst eine Handvoll Anwendungen über eigene Sprunglisten. Doch mit dem kostenlosen Tool „Jumplist Extender“ können Sie jedes beliebige Programm mit einer Sprungliste erweitern:

Nach der Installation und dem Programmstart können Sie eine neue Sprungliste anlegen. Aufgrund der großen Freiheit beim Anlegen von Sprunglisten gestaltet sich der Einstieg in Jumplist Extender ein wenig aufwendig – doch die investierten Minuten lohnen sich, da Sie mit individuellen Sprunglisten jede Menge Routineklicks sparen und Ihre Zeit dadurch wesentlich produktiver nutzen können.

Besonders praktisch: Die einzelnen Erweiterungen für die Sprungliste werden in separaten Dateien gespeichert. Dadurch dürfte bereits binnen kürzester Zeit ein reger Austausch von praktischen Sprunglisten für zahlreiche Programme stattfinden. Wir informieren Sie, sobald erste Erweiterungen zum Download bereitstehen.

Jumplist Extender unterstützt neben der 32-Bit-Version von Windows 7 auch Systeme mit der 64-Bit-Version von Microsofts neuem Betriebssystem.

Download von Jumplist Extender für Windows 7: http://code.google.com/p/jumplist-extender/

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"