Taskleiste von Windows 7, Vista oder XP ausblenden

11. April 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Sie brauchen jeden Millimeter auf Ihrem Bildschirm und Ihnen ist deshalb die Taskleiste ein Dorn im Auge?

Dann können Sie sie über die Einstellungen zwar auch einfach im Hintergrund verschwinden lassen - oder Sie nutzen das praktische Tool "Taskbar Hider" und lassen die Taskleiste per Tastenkombination
verschwinden.

Die standardmäßig vorgegebene Tastenkombination können Sie jederzeit ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Systray klicken (dem Bereich links neben der Systemuhr) und in den "Settings" ein neues Tastaturkürzel vergeben.

Über die Option "Load on StartUp" können Sie außerdem festlegen, ob Taskbar Hider bei jedem Systemstart automatisch aufgerufen werden soll. Mit Taskbar Hider können Sie die Taskleiste von Windows 7, Vista und XP ausblenden.

Download von Taskbar Hider: http://www.itsamples.com/taskbar-hider.html 

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"