Vista und Windows 7 in anderen Sprachen benutzen

26. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft bietet für Vista Dutzende von Sprachpaketen an, mit denen Sie Vista beispielsweise in Spanisch, Französisch, Russisch oder Englisch nutzen. Elemente wie Assistenten, Dialogfelder, Menüs und Hilfeseiten werden dann in der jweiligen Sprache angezeigt - praktisch, wenn Sie sich Ihren Rechner mit fremdsprachigen Nutzern teilen. Insgesamt stehen 33 Sprachpakete zum Download bereit.

Die sogenannten Windows Vista Language Interface Packs (LIP) können Sie mit allen Versionen von Windows Vista nutzen. Einige LIPs enthalten jedoch keine komplette Übersetzung, sondern nur eine Übersetzung der meistgenutzten Teile der Benutzeroberfläche von Vista. Dies betrifft jedoch in erster Linie weniger weit verbreitete Sprachen. In den weit verbreiteten Sprachen wie Englisch oder Spanisch sind alle Elemente in die jeweilige Sprache übersetzt.

Vista und Windows 7 mit englischer, französischer, spanischer oder russischer Oberfläche

Wir haben für Sie die direkten Download-Links für weit verbreitete Sprachen zusammengestellt - bitte achten Sie dabei darauf, dass die jeweiligen Download-Seiten bereits in der entsprechenden Sprache sind:

Windows Vista Language Pack Englisch: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=94b6c536-e49c-4602-8d3c-37e8bdbe12db&displaylang=en

Windows Vista Language Pack Französisch: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=94b6c536-e49c-4602-8d3c-37e8bdbe12db&displaylang=fr 

Windows Vista Language Pack Spanisch: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=94b6c536-e49c-4602-8d3c-37e8bdbe12db&displaylang=es 

Windows Vista Language Pack Russisch: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=94b6c536-e49c-4602-8d3c-37e8bdbe12db&displaylang=ru 

Umfangreiche Informationen zu den weiteren Sprachpaketen für Vista finden Sie hier: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/downloads/languages

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"