Vista & Windows 7: Keine Hintergrunddienste beim Spielen

06. Dezember 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Passionierte Zocker wollen noch das letzte bisschen Leistung aus ihrem Rechner kitzeln und geben sich dabei nicht mit Kompromissen zufrieden.

Deshalb sind Ihnen auch die zahlreichen Hintergrunddienste von Vista und Windows 7 ein Dorn im Auge. Doch Sie müssen diese Dienste nicht einzeln per Hand deaktivieren und nach dem Spielen wieder einschalten – Sie können stattdessen auch einfach das kostenlose Tool „Game Booster“ nutzen.

Wenn Sie Game Booster zum ersten Mal starten, legen Sie einfach die Hintergrunddienste fest, die während einer ausgedehnten Spiele-Session deaktiviert werden sollen. Anschließend werden diese Dienste automatisch deaktiviert, sobald Sie Game Booster starten.

Durch einen Klick  auf „Zurück in den normalen Modus“ kehren Sie nach Ihrem Spiel wieder in den gewohnten Arbeitsmodus zurück und können sich wieder Internet und Excel, Word und PowerPoint widmen.

Download von Game Booster: www.iobit.com/gamebooster.html

Über die Auswahlbox in der rechten oberen Bildschirmecke können Sie die deutsche Sprache auswählen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"