VLC 1.0 – finale Version des beliebten Mediaplayers

08. Juli 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Was lange währt, wird endlich 1.0 – der extrem beliebte Videoplayer VLC liegt zehn Jahre nach der allerersten Version endlich als finale Version 1.0 vor und steht als kostenloser Download bereit.

Während auch die Vorgänger-Versionen bereits derart leistungsfähig waren, dass sie gern als Allzweckplayer für alle möglichen Medienformate genutzt wurden, sind jetzt auch die Entwickler bereit, ihre Software als final zu bezeichnen. VLC unterstützt alle weit verbreiteten Video- und Audioformate und benötigt darüber hinaus keine separaten Codecs, sodass sich dieser freie Mediaplayer als Alternative zum überladenen und behäbigen Windows Media Player anbietet.

 

Während die Formatunterstützung schon immer eins der Hauptargumente für VLC war, war vielen Anwendern die verzögerten Reaktionen des freien Videoplayers ein Dorn im Auge: So starteten Videos mit deutlich spürbarer Verzögerung und auch die Wiedergabe ließ sich nicht sofort stoppen. Dies soll jetzt jedoch der Vergangenheit angehören. Außerdem bietet VLC 1.0 auch die Möglichkeit, Video-Dateien Bild für Bild anzuschauen.

 

In Version 1.0 besitzt VLC außerdem eine experimentelle Unterstützung von Blu-ray-Discs, wobei der Zusatz „experimentell“ bereits darauf hindeutet, dass diese Unterstützung noch alles andere als ausgereift ist – vielleicht ein Feature, das in Version 2.0 endgültig implementiert wird und die hoffentlich nicht wieder zehn Jahre auf sich warten lässt.

 

Download von VLC 1.0: http://www.videolan.org/vlc/download-windows.html

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"