Welcher Wochentag ist eigentlich heute?

27. Januar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Wochentag, der sich immer ganz zuverlässig bemerkbar macht, ist der Montag: Das Wochenende ist gerade vorbei und eine lange Arbeitswoche lässt das kommende Wochenende wie einen fernen Traum erscheinen. Doch bei den anderen Wochentage kommt man gern mal durcheinander – wer hat nicht schon einmal am Mittwoch gedacht, dass doch bestimmt Donnerstag ist?

Falls Ihnen das noch nie passiert, dann können Sie sich sehr glücklich schätzen, obwohl dieser Tipp dann für Sie überflüssig ist. Doch falls Sie zu den 99 Prozent aller Anwender gehören, die den aktuellen Wochentag nicht wie aus der Pistole geschossen nennen können, dann haben wir einen praktischen Tipp für Sie.

Falls Ihnen das folgende Prozedere zu aufwendig ist oder Sie sich den Platz in der Taskleiste sparen möchten: Halten Sie einfach den Mauszeiger auf die Systemuhr und das Datum wird angezeigt – mitsamt Wochentag. Das funktioniert sowohl unter Windows Vista als auch unter Windows 7.

Unter Windows 7 besteht jedoch noch eine andere Möglichkeit, den Wochentag in der Taskleiste anzuzeigen. Da Microsoft Windows 7 eine höhere Taskleiste spendiert hat, passt auch der Wochentag noch in die Datumsanzeige:

  1. Klicken Sie dazu auf Start und geben Sie den Befehl „intl.cpl“ ein – dabei handelt es sich um den Befehl, mit dem Sie die Einstellungen für die Region und Sprache von Windows 7 aufrufen.
  2. Wechseln Sie jetzt auf das Register „Format“. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Weitere Einstellungen“ und wechseln Sie dort auf das Register „Datum“.
  3. Im Bereich „Datumsformate“ können Sie jetzt im Feld „Datum (kurz)“ ein neues Datumsformat festlegen. Dort steht bislang „TT.MM.JJJJ“, wodurch das aktuelle Datum ohne Wochentag angezeigt. Wenn Sie jetzt jedoch „TTTT, TT.MM.JJJJ“ in dieses Feld eintragen, wird auch der Wochentag ergänzt.

Falls Ihnen der ausgeschriebene Wochentag zu lang ist, können Sie ihn auch mit „TTT,TT.MM.JJJJ“ abkürzen. Besonders platzsparend wird es, wenn Sie „TTT, TT.M.JJ“ eingeben: Dann wird Ihnen das Datum in dem Format „Mi, 27.1.10“ angezeigt.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"