Wie viele Dateien und Ordner sind auf Ihrem Rechner vorhanden?

02. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Dieser Tipp liefert Ihnen eine sehr interessante Information, die oft für Erstaunen sorgt: Mit einem einfachen Befehl können Sie herausfinden, wie viele Dateien und Ordner auf Ihrem Rechner vorhanden sind.

Öffnen Sie dazu die Eingabeaufforderung, indem Sie auf "Start/Ausführen" klicken und dort den Befehl "cmd.exe" eingeben.

Tippen Sie anschließend "defrag c: -a -v" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Nach einigen Sekunden erscheinen ausführliche Informationen über die Festplattengröße sowie die vorhandenen Dateien und Ordner und die Fragmentierung.

Falls Sie sich diese Informationen auch zu weiteren Festplatten anzeigen lassen möchten, müssen Sie lediglich den Laufwerksbuchstaben in dem Befehl ändern: Wenn Sie "defrag e: -a -v" eingeben, erhalten Sie ausführliche Informationen zur Festplatte mit dem Laufwerksbuchstaben E:

Hinweis: Diese Informationen wecken auch Verständnis dafür, warum Festplatten mit der Zeit immer mehr fragmentieren, denn oft sind es Zehntausende oder gar Hunderttausende von Dateien auf einer Festplatte vorhanden. Deshalb erhalten Sie auch eine Empfehlung, ob Sie Ihre Festplatte defragmentieren sollten.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"